Branchen und RSS-Verzeichnis

1984 - Das Magazin

Vorschau auf 1984 - Das Magazin

„1984“ ist ein liberal-konservatives Magazin für Texte und Bewegtbilder. Es wurde gegründet, um der Zensur auf den großen Portalen zu entgehen. Neben Politischem bieten wir Euch Kulturelles, Zwischenmenschliches, Sportliches und Humoristisches.

19vierundachtzig.com | Hits : 4 | Stimme(n) : 0

Kategorie : Linkbuch > Nachrichten und Blogs

Polizisten ziehen Schusswaffen gegen russische Picknick-Familie

- 12-04-2021

Im Fennpfuhlpark in Berlin-Lichtenberg ging die Polizei gegen eine Gruppe russischer Einwanderer vor, die eigentlich nur picknicken wollten. Dabei ziehen zwei Beamte ihre Schusswaffen.

Volksmusik-Legende Heino soll seine Tournee nicht „deutscher Liederabend“ nennen

- 12-04-2021

„Heino goes Klassik – Ein deutscher Liederabend“ heißt der Titel der nächsten Tournee des Volksmusiksängers Heino (82). Freunde der deutschen Sprache könnten sich am Begriff „goes“ stören – tun sie aber nicht. Dafür stören sich antideutsche „Kulturschaffende“ an der Bezeichnung „deutscher Liederabend“.

Die Stahlfeder über Merkels neues Corona-„Ermächtigungsgesetz“

- 12-04-2021

Die Bundesregierung will am Dienstag im Kabinett einen neuen Gesetzentwurf beschließen. Es geht – Überraschung! – um das Corona-Ermächtigungsgesetz, das im vergangenen November verabschiedet wurde. Damals wurde die parlamentarische Demokratie quasi abgeschafft, weil seitdem die grundlegenden Entscheidungen von Merkels Küchenkabinett am Parlament vorbei getroffen werden können.

Brandner, Protschka, Hilse: Drei Interviews vom AfD-Parteitag in Dresden

- 12-04-2021

Jenseits aller Debatten konnten sich die Mehrheit der Delegierten auf dem AfD-Parteitag in Dresden auf ein paar wichtige Kernthemen für die Zukunft der Partei einigen. Da wären zum Beispiel die längst fällige Forderung nach einem EU-Austritt, einem neuen Einwanderungsgesetz und der sofortigen Beendigung des ewigen Lockdowns.

Günther Jauch warb fürs Impfen – und ließ sich selbst nicht impfen!

- 11-04-2021

Günther Jauch (64) ist aktuell in Quarantäne, weil er sich angeblich mit dem Corona-Virus infiziert hat. Selbstverständlich geht’s dem RTL-Moderator, der ja nun auch keine Zwölf mehr ist, dabei blendet. Was aber erstaunt: Wieso konnte sich Jauch überhaupt infizieren? Er hat doch fleißig Propaganda fürs Impfen gemacht, sich sogar mit einem Pflaster auf seinem 30-Zentimeterarm ablichten lassen.

Nun kam raus: Jauch ist gar nicht geimpft!

ZDF-Intendant Thomas Bellut fürchet bei einer Zusammenlegung von ARD und ZDF um die Meinungsvielfalt!

- 11-04-2021

ZDF-Intendant Thomas Bellut hat Kritik an dem Vorschlag geäußert, die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten in Deutschland aus Kostengründen zusammenzulegen. Der Intendant sehe in einer Vereinigung „keinen markt- oder betriebswirtschaftlichen Sinn“, heißt es in der „Welt“.

Herrlich! Russischer Sicherheitsmensch versus muslimischer Kaukasier

- 11-04-2021

Egal, worum es geht (wir lassen das Video gerade übersetzen): Wir sind auf der Seite des Russen! Natürlich.

BVB-„Wunderkind“ Moukoko (16) sperrte Ex-Freundin Amelie F. ein – Polizei befreite sie!

- 11-04-2021

Erneuter Skandal um Youssoufa Moukoko, das angebliche „Wunderkind“ von Borussia Dortmund, das am 21. November, dem Tag nach seinem angeblichen 16. Geburtstag, sein Bundesliga-Debüt feierte. BILD titelt: Ex-Freundin eingesperrt: Polizei-Einsatz bei BVB-Wunderkind Moukoko“.

Nicht der erste Skandal um Moukoko. Wir hier bei „1984 – Das Magazin“ fragten bereits am 10. August 2019: „Youssoufa Moukoko: Wie alt ist das Dortmunder Wunderkind wirklich?“

Wir stellten den Artikel dann irgendwann auf privat, weil die Massenmedien das Thema ignorierten – nachdem sie es zwei Jahre zuvor aufgedeckt hatten – und wir dachten: „Ach, komm, der Junge wird womöglich unser nächster Nationalmannschaftsmittelstürmer.“

Aber nun reicht es uns.

Die neuesten Videos aus der Welt des Corona-Wahnsinns

- 10-04-2021

Der Wahnsinn ist längst Normalität geworden. Und das weltweit.

Boris Reitschuster fragt nach Beweisen für Lockdown-Wirksamkeit – schaut, wie ihm Oliver Ewald vom Bundesministerium für Gesundheit (nicht) antwortet!

- 10-04-2021

Die Bundesregierung will knapp 84 Millionen Menschen in den harten Lockdown schicken. Welche Belege gibt es für dessen Wirksamkeit?
Das fragt der freie Journalist Boris Reitschuster in der Bundespressekonferenz Oliver Ewald vom Bundesministerium für Gesundheit. Dessen „Antwort“ ist mehr als vielsagend.

Du willst ein schwarzes Baby adoptieren? Lies vorher diesen Artikel über eine schwarze Frau namens Mikah!

- 10-04-2021

Da dieser Artikel Dank meiner cleveren Schlagzeile auch Menschen erreichen wird, die noch tief und fest schlafen, muss ich mich gar nicht so sehr zusammenreißen, um nicht ausfallend zu werden. Wäre im übrigen auch nicht notwendig gewesen. Diese Dame spricht für sich selbst, es reicht völlig aus, sie zu zitieren.

Klimanwandel soll Schuld an Vergewaltigung, häuslicher Gewalt und Zwangsheirat sein

- 10-04-2021

In seiner heutigen „Alternativen Tagesschau“ beschäftigt sich unser Chefkolumnist „Die Stahlfeder“ unter anderem mit einer der kuriosesten und abscheulichsten Lügen, die der Staatsfunk jemals verbreitet hat.